Sonntag, 11.04.2021

|

Junge Leseratten beim Comic-Diebstahl in Regensburg erwischt

Vier Jugendliche waren in einem Einkaufszentrum auf Klau-Tour unterwegs - 29.11.2020 10:42 Uhr

Dagobert Duck behält sein Geld lieber, als es auszugeben. Vielleicht haben vier jugendliche Diebe in Regensburg ihn als Vorbild erkoren. 

28.06.2011 © oh


In einem Einkaufszentrum im Regensburger Norden wurden insgesamt vier Kinder aus Regensburg beim Ladendiebstahl erwischt.

Bei den Zwölf-  bzw. 13-Jährigen muss es sich wohl um Leseratten handeln, waren doch insgesamt 60 Comic-Bücher die Objekte ihrer Begierde.

Gegen die noch schuldunfähigen Jungen musste trotzdem ein Strafverfahren eingeleitet werden, bevor jeder von ihnen einem erziehungsberechtigten Elternteil übergeben wurde.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Seubersdorf