Sonntag, 08.12.2019

|

zum Thema

Junge Neumarkter Taekwondo-Kämpfer trumpfen auf

Der Verein "Taekwondo Tekin" war mit vier Talenten bei Bayerischer Meisterschaft vertreten - 28.11.2019 11:41 Uhr

Das ganze Team von Taekwondo Tekin feiert seine jungen und erfolgreichen Kampfsportler, die von der Bayerischen Meisterschaft mit Medaillen heimgekehrt sind. © Tekin


„In fünf Qualifikationsturnieren werden die Teilnehmer für die Bayerische Meisterschaft im olympischen Taekwondo ermittelt, die Meisterschaft ist daher der Höhepunkt der Wettkampfsaison für unsere kleinen Kämpfer“, sagt Meister Yavuz Tekin, Cheftrainer des Vereins.

Vier Vereinsmitglieder traten gegen die besten Kämpfer Bayerns in ihren Gewichts- und Altersklassen an. „Lucia Martic, Polat Tekin, Linda Leyendecker und Laura Göpfert vertraten Neumarkt“, erläutert die Vorsitzende des Vereins, Handan Tekin. Lucia Martic konnte mit ihrem 3. Platz eine Bronzemedaille erkämpfen.

Das Highlight des Tages war der Sieg von Laura Göpfert im Finale (Jugend C weiblich bis 47 kg), die sich damit den 1. Platz sowie den Titel „Bayerische Meisterin“ sicherte. Handan Tekin ergänzt: „Mit nur vier Wettkämpfern erreichte der Verein bei insgesamt 39 angetretenen Vereinen den 18. Platz im Mittelfeld.“

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt