Montag, 08.03.2021

|

"Kunst ohne Filter" rattert in die Metallschublade

Neumarkt: 6. Staffel an handlichen Kunstwerken liegt bereit im ausgedienten Zigarettenautomaten - 25.10.2020 12:32 Uhr

Großer Andrang für die Kunst im Taschenformat: Am Neumarkter Rathaus kamen viele zur Vernissage der 6. Staffel von „Kunst ohne Filter“. An einem ausgedienten Zigarettenautomaten rattert für fünf Euro ein Kunstwerk in die Metallschublade.

25.10.2020 © Foto: Fritz-Wolfgang Etzold


Für fünf Euro kann sich jeder Kunstfreund ein Originalkunstwerk in der Größe einer Zigarettenschachtel ziehen – als niveauvolles Souvenir aus der kleinen Kunst- und Kulturmetropole zwischen Nürnberg und Regensburg. Direkt am Rathaus, unmittelbar neben der Tourist-Information, hängt der Automat "Kunst ohne Filter" an der Hauswand.

Für fünf Euro in Münzen kommt die kleinformatige Kunst aus dem Automaten: Jetzt sind in der sechsten Staffel neue Werke zu haben.

25.10.2020 © Foto: Fritz-Wolfgang Etzold


Zehn unterschiedliche Künstler aus der Region, darunter auch talentierte Schüler zweier Schulen, präsentieren darin im halbjährlichen Wechsel ihre kleinformatigen Werke. Die künstlerische Bandbreite reicht von Malerei über Fotokunst bis hin zur Tonfigur.

Weild er Andrang groß ist, werden die Schächte des Automaten immer wieder neu befüllt, auch zusätzlich zum halbjährlichen Turnus, der jeweils mit einer Vernissage begangen wird.

In die sechste Staffel der Kunst-Erfolgsgeschichte sind folgende Künstlerinnen und Künstler eingebunden: Anna Meier, Ingrid Schlierf, Hannes Mühlenbruch, Nicola Thumann, Luisa Samfass, Tina Naubert, Melanie Köhler, Christian Fügl, Schüler der FOS Neumarkt, Schüler der Berufsfachschule Nürnberg Klasse 11. Diese aktuelle Staffel läuft bis 19. April 2021.

Bilderstrecke zum Thema

Sechste Runde für "Kunst ohne Filter"

Es gibt Neues im ausgedienten Zigarettenautomaten am Neumarkter Rathaus: In die Schächte haben Künstler neue Ware im kleinen Format eingefüllt. Bei der Vernissage war der Andrang groß. Die Initiative stammt von Nicola Thumann und Melanie Köhler, beide Kunsterzieherinnen und Künstlerinnen.


nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt