12°

Samstag, 22.02.2020

|

Lkw am Autohof Berg gerammt

Unfallverursacher macht sich nach Zusammenstoß aus dem Staub - 04.02.2020 16:43 Uhr

Symbolbild. © colourbox


Während ein ungarischer Lkw-Fahrer am vergangenen Sonntag, 3. Februar, um 22.40 Uhr, in seinem Lkw am Autohof Berg schlief, fuhr ein bislang Unbekannter gegen den Anhänger seines Gespanns.

Durch die Kollision wachte der 47-jährige Fahrer auf und stieg aus, um den Schaden zu begutachten. Der Verursacher hatte sich zwischenzeitlich aber von der Unfallstelle entfernt. An dem Lkw-Gespann entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. Wer Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Neumarkt in Verbindung zu setzen, Telefon (09181) 48 85-0.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt, Berg