13°

Montag, 14.10.2019

|

Männergesangverein Lauterhofen hat Altbekanntes und Modernes im Repertoire

MGV blickte auf ein gutes Jahr zurück — Treue Mitglieder geehrt - 30.03.2019 10:14 Uhr

Sie singen seit zehn, 40 oder gar 50 Jahren im Männergesangverein Lauterhofen. Dafür wurden sie nun geehrt. © Foto: Jutta Riedel


Vorsitzender Wolfgang Steinert und Chorleiter Georg Rammelmeier ließen das vergangene Jahr Revue passieren und erinnerten an die Auftritte wie das Benefizkonzert in der Wallfahrtskirche "Mariä Namen" in Trautmannshofen.

Das Repertoire der Sängergemeinschaft umfasst altbekanntes deutsches Liedgut und fröhliche Trinklieder, aber auch immer mehr moderne Stücke. Hinzu kommt die musikalische Gestaltung von Gottesdiensten.

Über den Gesang hinaus stehen Geselligkeit und Kameradschaft bei der Sängergemeinschaft im Zentrum. Zu den Fixpunkten im Kalender zählen das jährliche Schlachtfest, die Weihnachtsfeier, gelegentliche Ausflüge und Wirtshausbesuche mit spontanen Gesangseinlagen.

Bei runden Geburtstagen der Sängerkameraden lässt sich der Chor nicht nehmen, für einige Ständchen beim Jubilar vorbeizuschauen.

Mit Chorleiter und Braumeister Georg Rammelmeier von der Brauwerkstatt Lauterachquelle hat die Chorgemeinschaft auch schon Erfahrungen im Bierbrauen gesammelt. Derzeit zählt der Chor 21 aktive Sänger und 52 passive Mitglieder, neue Sänger zur Verstärkung werden dringend gesucht. Interessierte sind immer herzlich willkommen, bei den jeweils am Montagabend um 19.30 Uhr im Kulturstadel stattfindenden Proben teilzunehmen. Geehrt wurden für 50 Jahre aktives Singen im ersten Bass Xaver Strobl, für 40 Jahre Johann Schwarz, Alfons Bleisteiner und Hans Spies, für zehn Jahre Wolfgang Steinert.

jr

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Lauterhofen