Laute Parolen gebrüllt

Nürnberger krakeelen vor JVA Amberg

10.6.2021, 12:08 Uhr
Beim Eintreffen von Polizeistreifen flohen die jungen Männer, die als Gruppe vor der Amberger JVA laute Parolen gegrölt hatten. 

Beim Eintreffen von Polizeistreifen flohen die jungen Männer, die als Gruppe vor der Amberger JVA laute Parolen gegrölt hatten.  © Tim Händel, NN

Am späteren Mittwochabend baten die Beamten der Amberger Justizvollzugsanstalt um polizeiliche Unterstützung, da eine aggressiv wirkende Personengruppe vor dem Gebäude laut herumschrie.

Mit weiter nicht verständlichen Parolen ziehen einige auch durch die nahegelegenen Straßenzüge, hieß es weiter. Als die Radaumacher sahen, dass Streifenbesatzungen eintreffen, ergriffen alle die Flucht.

Keine Gründe für den Radau

Sechs von ihnen konnten angehalten werden. Die Männer, alle um die 20 und aus Nürnberg stammend, wollten keine Angaben zu den Gründen für ihr Geschrei machen.

Als Ergebnis der Aktion erhielten sie einen Platzverweis. Dazu gesellte sich noch eine Strafanzeige, da bei einen von ihnen Marihuana aufgefunden wurde.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Keine Kommentare