Dienstag, 12.11.2019

|

zum Thema

Pokalflut für erfolgreiche Cross-Piloten

In Ballertshofen wurden die Sieger der Auto-Cross-Meisterschaft des NAVC Nordbayern geehrt - 08.11.2019 10:10 Uhr

Die Siegerehrungen nahm die Berger Vizebürgermeisterin Susanne Hierl mit Martin Meyer vor, Vizepräsident des deutschen NAVC. © Foto: Jutta Riedel


Die Jugend-Cross-Kart-Meisterschaft in der Klasse 17 gewann Tobias Grünthaler vom ASC Sulzbach-Rosenberg mit 103,70 Punkten vor Teamkollege Christian Rösl und Nico Ehrnsperger vom RHT Rohrenstadt.

Bayerischer Meister in der Klasse 19 wurde Alexander Geisler vom MSF Berg mit 78,24 Punkten vor Christoph Schraufl (ebenfalls MSF Berg) und Michelle Pelzl vom NMF Neumarkt. Mit 103,03 Punkten siegte bei den erwachsenen Fahrern Stephan Kerschensteiner, Vorsitzender der RHT, in der Klasse zwei.

Die Klasse eins gewann Felix Grgan vom NMF Neumarkt; in der Klasse drei siegte Marko Federl vom RHT Rohrenstadt mit 102,54 Punkten vor Richard Geitner (NMF Neumarkt) und Stefan Brandl (MSF Berg). Gut vertreten war das Racing Hasen Team in der Klasse vier mit Sieger Josef Mederer und Hubert Mederer auf Platz drei.

In der Klasse fünf sicherte sich Stefan Yberle den ersten Platz, Christoph Breinl, Vorsitzender des Renault Clubs Trautmannshofen, kam auf Platz zwei vor Wolfgang Dobmeier (WDS Team). Die Klasse sechs gewann Albert Greß vor Helmut Dotzer (beide ASC Sulzbach-Rosenberg).

Sieger der Klasse acht (1000 bis 1150 Kubikmeter) wurde Hans-Josef Zuckermeier vom AC Gunzenhausen, gefolgt von Stefan Kratzer (RHT Rohrenstadt) und Eva-Maria Zuckermeier (AC Gunzenhausen), bei Fahrzeugen mit Hubraum 1150 bis 1300 Kubikmeter konnte Kevin Renner vom Racing-Team Rummersricht den Sieg für sich verbuchen. Josef Mederer (RHT) kam hier auf Platz zwei vor Liane Reger vom ASC Sulzbach-Rosenberg.

Stefan Yberle siegt in Klasse elf

Meister der Klasse zehn wurde Hans-Josef Zuckermeier vor Reinhold Reger und Renate Stepper (MSF Berg). Einen weiteren Sieg verbuchte Stefan Yberle (NMF Neumarkt) in der Klasse elf, Christian Hollweck vom MSF Berg landete hier auf dem dritten Platz.

Die Plätze eins bis drei gingen in der Klasse 13 an Sebastian Hummel, Bernhard Bruckmüller und Michael Hummel, alle vom MSC Berg. Meisterin in der Klasse 14 wurde Petra Maier vom ASC Sulzbach-Rosenberg.

Siegerin der Damen bei den Junioren wurde Alina Maier vor Alexa Meyer (beide ASC Sulzbach-Rosenberg) und Michelle Pelzl vom NMF Neumarkt, die Jugend-Cross-Kart-Sonderwertung gewann Lukas Kölbl (MSC Wallerberg) gefolgt von Michelle Pelzl und Felix Grgan (beide NMF Neumarkt).

Siegerin der Damenklasse der erwachsenen Fahrer wurde Renate Stepper (MSF Berg) vor Petra Maier und Liane Reger (beide ASC Sulzbach-Rosenberg). Lisa Mederer vom RHT Rohrenstadt kam auf Platz vier.

In der Mannschaftswertung siegte das Team vom MSC Schmidmühlen mit 86 Punkten vor dem RHT Rohrenstadt mit 73,33 Punkten und dem NMF Neumarkt mit 38 Punkten, der ASC Sulzbach-Rosenberg erreichte den vierten Platz.

JUTTA RIEDEL

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Lauterhofen