Dienstag, 20.10.2020

|

Randale auf dem Heimweg durch Lupburg

Junge Männer ließen ihren Kräften freien Lauf: Schaden beläuft sich auf 2000 Euro - 27.06.2020 12:55 Uhr

In den frühen Morgenstundenwaren mehrere junge Männer in Lupburg unterwegs. Einer der 17- bis 19-jährigen Männer zeigte dabei etwas zu viel Muskelkraft und entwendete von einer Baustelle eine Schubkarre, die er etwas weiter in einem Garten abstellte.

Außerdem wurden Nissenleuchten an der Baustelle beschädigt. Dazu warf er mehrere Baustellenschilder und Zäune um. Der bislang festgestellte Schaden beträgt rund 2000 Euro. Die Männer konnten von der Polizei in der Nähe des Tatorts gestellt und der Haupttäter vorläufig festgenommen werden.

Alle vier wurden zur weiteren Sachbehandlung zur PI Parsberg gebracht. Den Beschuldigten 17j-Jhrigen erwartet eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Zeugen und weitere Geschädigte sollen sich bei der PI Parsberg unter  09492/9411-0 melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 
 

 

nn/wof

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Lupburg