Montag, 16.12.2019

|

Schock für beide Fahrer

83-Jähriger übersah vorfahrtsberechtigte Pkw-Fahrerin und verursachte einen Unfall - 30.11.2019 11:11 Uhr

Symbolbild


Ein 83-jähriger Hyundai-Fahrer wollte die Staatsstraße 2240 von Unterwiesenacker nach Oberwiesenacker überqueren. Dabei übersah er offensichtlich ein kreuzendes Fahrzeug.

Die vorfahrtberechtigte 25-jährige Seat-Fahrerin, aus Richtung Autobahn kommend, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte frontal mit der Beifahrerseite des anderen Pkw. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Die Fahrer wurden infolge des erlittenen Schocks und einer HWS-Distorsion in das Krankenhaus Neumarkt gebracht.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Velburg