Mittwoch, 29.01.2020

|

Stadtbus fährt 2020 zum alten Preis

Stadtwerke Neumarkt halten die Fahrpreise konstant - 14.12.2019 09:27 Uhr

Einer der Busse der SWN am Bahnhof Neumarkt. © Archivfoto: Fritz-Wolfgang Etzold


Dass man auch 2020 in Neumarkt und Umgebung günstig von A nach B gelangt, ist der finanziellen Unterstützung des Freistaats Bayern sowie der Städte und Landkreise im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) zu verdanken.

Tickets bis März 2020 gültig

Die Fahrpreise werden für den Stadtbus Neumarkt zwölf weitere Monate stabil gehalten. 2019 gekaufte Tickets behalten auch über den 31. März 2020 hinaus ihre Gültigkeit.

"Jeder weiß, dass es umweltfreundlicher ist, mit dem Bus zu fahren als mit dem Auto", sagt der Chef der Stadtwerke Neumarkt (SWN), Dominique Kinzkofer. "Wenn wir mehr Leute dazu bringen möchten, ihr Auto stehen zu lassen, müssen wir ihnen vor Ort auch eine verlässliche und vor allem bezahlbare Alternative bieten." Darum sei es so wichtig gewesen, die Preise im kommenden Jahr stabil zu halten.

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt