Erlaubt sind 100 km/h

Teurer Bleifuß auf der B299 bei Mühlhausen: Bei 160 km/h hat es geblitzt

Foto: Eduard Weigert Datum: 20.7.16..Mitarbeiterportrait..Magdalena Kayser-Meiller
Magdalena Kayser

E-Mail zur Autorenseite

4.8.2022, 10:52 Uhr
Bei Mühlhausen stand am Mittwoch ein Blitzer der Polizei (Symbolfoto).

© Symbolbild, Colourbox.com Bei Mühlhausen stand am Mittwoch ein Blitzer der Polizei (Symbolfoto).

Die Verkehrspolizei Regensburg hat am Mittwochnachmittag auf der B299 den Blitzer postiert. Erlaubt sind dort 100 km/h.

Von 797 Fahrzeugen waren 26 deutlich zu schnell unterwegs, zwei hatten so viel auf dem Tacho, dass sie eine Zeitlang ohne Auto auskommen müssen.

Schein weg

Trauriger Spitzenreiter ist die Person, die mit 160 km/h durchrauschte. Das kostet mindestens 480 Euro, gibt zwei Punkte - und der Schein ist für einen Monat weg.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


1 Kommentar