28°

Mittwoch, 19.06.2019

|

Vatertags-Ausritt endet im Krankenhaus

Motorradfahrer stürzt bei Breitenbrunn - Betrunkener E-Biker fiel hin - 31.05.2019 12:55 Uhr

Rettungswagen © News5


Am Vatertag um 14.50 Uhr fuhren sechs Motorradfahrer auf der Kreisstraße NM 11 von Gimpertshausen her in Richtung Wimpasing. Dabei verlor ein 32-jähriger Triumph-Fahrer aus dem Landkreis Schwandorf, der als Letzter in der Gruppe fuhr, in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus geflogen werden. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 700 Euro.

Am Donnerstag gegen 22.30 Uhr fuhr ein 32-jähriger Landkreisbürger mit seinem E-Bike von Niederhofen in Richtung Dietkirchen. Aufgrund erheblicher Alkoholisierung stürzte er alleinbeteiligt und verletzte sich leicht.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest fiel entsprechend positiv aus. Der Mann wurde zur Blutentnahme ins Klinikum gebracht. Am E-Bike entstand ein Sachschaden von rund 150 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Breitenbrunn