13°

Donnerstag, 17.10.2019

|

Vor lauter Rausch in Gartenzaun in Pyrbaum gekracht

Polizei meldet zwei Unfälle mit Blaublütigen - 08.06.2019 12:26 Uhr

Und da hing der BMW im Maschendrahtzaun: Am Ende musste er abgeschleppt werden. © Andy Eberlein


Zwei Unfälle, zweimal Alkohol im Spiel, zweimal der Führerschein weg: Kurz nach Mitternacht war  ein 32-jähriger BMW-Pilot auf der  Allersberger Straße in Pyrbaum  ortsauswärts unterwegs,  kam  allein beteiligt nach links von der Fahrbahn ab und krachte  in einen Gartenzaun. Der Schaden am  am Zaun liegt bei  2000 Euro, der am BMW auf  3000; der war zudem nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Knapp vier Stunden später  war  ein 27-jähriger Seat-Fahrer in der Amberger Straße in Neumarkt unterwegs. Auch er kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen ein Verkehrszeichen. Ein Reifen platzte  und der Pkw  blieb wenige Meter weiter  stehen. Schaden am Schild: 100 Euro, Schaden am Seat  5000. Euro und damit Totalschaden. Auch er musste abgeschleppt werden. Beide Fahrer mussten anschließend zur Blut- und Führerscheinentnahme. 

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

 

 

nn/wof

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt, Pyrbaum