Mittwoch, 14.04.2021

|

Wintereinbruch: Nichts ging mehr bei der Rastanlage Jura

Der Verkehr auf der A3 kam für mehrere Stunden zum Erliegen - 07.04.2021 08:52 Uhr


Wie die Polizei berichtet sorgten winterliche Straßen in der Oberpfalz für etwa 15 Verkehrsunfälle und teils erhebliche Verkehrsbehinderungen am Dienstagabend und in der Nacht.

Im Bereich der Autobahn A3 auf Höhe Rastanlage Jura kam es kurz vor 21 Uhr zu erheblichen glättebedingten Verkehrsbehinderungen in Fahrtrichtung Passau. Gegen 22.40 Uhr kam der Verkehr in der Gegenrichtung nach Nürnberg zum Erliegen.

Die eisglatte Fahrbahn sorgte für liegengebliebene LKW. Gegen 1 Uhr konnte der Verkehr wieder freigegeben werden. Zeitweise hatte sich ein Rückstau von etwa 10 Kilometer gebildet.

Auf der A93 bei Altenstadt verunfallte ein Klein-LKW mit Anhänger. Das Fahrzeuggespann hatte sich ineinander verkeilt. Zwei Stunden war die Fahrbahn blockiert . 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt, Velburg