11°

Samstag, 19.10.2019

|

Wortkunstabend im Ostendorfer-Gymnasium

Schüler präsentierten Poetryslam und andere kreative Beiträge - 26.04.2019 11:25 Uhr

Beim „Wortkunstabend“ stellten Schüler aus allen Jahrgangsstufen des Ostendorfer-Gymnasiums Poetry Slams, Bookslams oder eine eigene Interpretation von Goethes „Faust“ vor. © Tobias Pürzer


Zu diesem Thema präsentierten Schüler aus allen Jahrgangsstufen Poetry Slams und Bookslams oder stellten eine umgeschriebene Fassung von Goethes Klassiker "Faust" vor. Neben den Beiträgen von einzelnen Schülern beziehungsweise kleineren Schülergruppen hatten auch das Unterstufen- und Oberstufentheater längere Beiträge vorbereitet.

Für Oberstudienrat Tobias Kirschke, einer der Organisatoren des Events, ist es "jedes Mal beeindruckend, was in den Schülern steckt". Auch für das leibliche Wohl der Gäste war gesorgt, sie konnten sich an einem von der Q11 bereitgestellten Buffet versorgen.

top

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt