Montag, 18.11.2019

|

Zur Hippolyt-Kirchweih wird der Hennen-Burger serviert

Berchinger Ortschaft feiert unweit der dem Hl. Hippolyt geweihten Dorfkirche - 09.08.2019 15:51 Uhr

„Ordnung“ wieder hergestellt: Die Dorfkirche in Hennenberg (Gemeinde Berching) hat seit 2014 wieder einen Kirchturm. Nun wird zu dessen Füßen Kirchweih gefeiert. © Archivfoto: Anton Karg


So gibt es heuer erstmals einen Hennen-Burger, der an beiden Abenden hungrigen Besuchern zusätzlich zum Kauf angeboten wird. Am Samstag geht es um 19 Uhr los – mit einem musikalischen Live-Ereignis.

Der Sonntag startet mit dem Festgottesdienst um 10.15 Uhr, zelebriert von Dekan Arthur Wechsler. Danach wird Backschinken mit Salat als Mittagsmenü angeboten. Auch Kaffee und Kuchen wird es geben. Abends klingt das Fest bei Gegrilltem und Bier aus.

Woher das Fest seinen Namen hat? Die Dorfkirche in Hennenberg, die dem heiligen Hippolyt geweiht ist, war bis vor wenigen Jahren ohne Kirchturm – eine Seltenheit in früherer Zeit. Doch der Turm war abgetragen worden, nachdem er 1940 baufällig geworden war.

Glocken "versteckt"

Die beiden Glocken wurden von den Bürgern damals aber nicht hergegeben. Sie wären während der Kriegszeiten zu Waffen geschmiedet worden.

Also hingen sie beide im Dachstuhl über dem Chorraum. Sie läuteten auch nicht mehr zum Gebet: Das Gebälk und somit der Dachstuhl waren sanierungsbedürftig.

Vor wenigen Jahren aber tat sich etwas: Dem Hennenberger Zimmermeister Josef Hollweck kam der Gedanke, im Zuge der Erneuerung des Kirchendachs auch gleich einen Turm nach altem Vorbild zu errichten.

2014 neuen Turm errichtet

Damit der Bau nicht zu teuer kam, wurde er in Holzbauweise für rund 20 000 Euro erstellt. Geld kam über einen Förderverein herein.

2014, also genau zwei Jahre nach Gründung des Fördervereins, wurde der neue Kirchturm errichtet – in exakt der Form, die vor 79 Jahren abgetragen worden war.

Mittlerweile ist das Kirchlein auch außen und innen restauriert worden. Klar, dass dies gefeiert werden muss. Auf Besucher freuen sich die Hennenberger insbesondere am Wochenende.

ANTON KARG

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Berching