12°

Samstag, 22.02.2020

|

Zwei Tage hintereinander in Berg geblitzt

Auch in Pilsach wurde eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt - 09.02.2020 10:49 Uhr

 

In Berg bei Neumarkt wurde geblitzt. © News5 / Buerkel


Von ziemlich vielen Fahrzeugen waren am Donnerstag ziemlich wenige  zu schnell dran: von genau 1135 waren es acht, bei denen der Blitzer auslöste,  Bei Berg, erlaubt sind hier 70 km/h, lagen am Donnerstag von  13.25 bis 16.30 Uhr die Blitzer der VPI Regensburg auf der Lauer.  

Am schnellsten war der Mensch dran, der mit 91 km/h geblitzt wurde; das kostet mindestens 70 Euro und gibt einen Punkt.

Schon am Freitag waren die Messgeräte wieder aufgestellt. Diesmal an der St 2240 von 7.42 bis 9.42 Uhr. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 70 Stundenkilometern wurde nur einmal überschritten. Der Fahrer wurde mit
81 km/h geblitzt. Das bedeutet mindestens 20 Euro Bußgeld.

Auch in Pilsach gab es an Freitag eine Geschwindigkeitskontrolle. An der  B 299 wurde in der Zone 60 gemessen. 300  Fahrzeuge passierten die Messstelle, zwei Fahrer wurden beanstandet. Der Schnellste war mit  72 km/h unterwegs. Er muss mindestens 20 Euro Bußgeld zahlen.
 

 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Berg, Pilsach