Hally Gally am Freitagabend

Wellness pur beim Sole-Sauna-Oktoberfest in der Bad Windsheimer Franken-Therme

Stefan Blank

Region/Bayern

E-Mail zur Autorenseite

12.10.2022, 11:44 Uhr
Im Außenbereich der Saunalandschaft ist ein romantisches Ambiente zu finden.

© Stefan Blank Im Außenbereich der Saunalandschaft ist ein romantisches Ambiente zu finden.

Die Lange Thermen Nacht im Oktober steht in der Franken-Therme Bad Windsheim ganz im Fokus der Wiesn. Eine "Oktoberfest night" kündigt Marketing-Chefin Sylvia Knoll-Peterson für den Freitag, 14. Oktober, an. Von 22 bis 1 Uhr gehe es in der Therme zünftig zu.

Nach Rock- und Elektro-Musik bestimmen nun also Wiesn-Hits eine Thermen-Nacht. Live in dem Badetempel spielen die fränkischen Partyband Hally Gally aus der Nähe von Rothenburg ob der Tauber am großen Innenbecken mit 1,5-Prozent-Sole-Wasser sowie Solo-Entertainer Stefan Lingmann in der Sauna-Landschaft mit Akkordeon.

Im 36 Grad Celsius warmen, zwölfprozentigen Solewasser können sich die Gäste in der Franken-Therme treiben lassen.

Im 36 Grad Celsius warmen, zwölfprozentigen Solewasser können sich die Gäste in der Franken-Therme treiben lassen. © Stefan Blank

Herzhaftes Fingerfood

"Die notwendige Stärkung nach Tanz, guter Laune und kollektivem Mitsingen gibt es am Fingerfood-Büffet - auch hier bleibt es natürlich bayerisch-traditionell", kündigt Knoll-Peterson an. Dazu gibt es in den Badehallen "typische Wiesn-Spiele", in denen "Stärke, Präzision und Feingefühl" gefragt ist: Dosenwerfen, Wettnageln oder Maßkrugschieben.

Insgesamt 800 Tickets sind für je 32 Euro zu haben, zu bekommen sind diese im Internet oder an der Tageskasse. Darin enthalten sind der Eintritt für die Thermal-Badehallen inklusive Hochsole-Bereich und die Nutzung der Sauna-Landschaft. Einlass für dieses Event wird bereits ab 20 Uhr gewährt.

Der Salzsee mit 26,9 Prozent Solegehalt wird als "Fränkisches Totes Meer" bezeichnet. 

Der Salzsee mit 26,9 Prozent Solegehalt wird als "Fränkisches Totes Meer" bezeichnet.  © Stefan Blank

Verwandte Themen


Keine Kommentare