Verkehr wird umgeleitet

Ab heute: Vollsperrung der A9 bei Nürnberg

Alice Vicentini
Alice Vicentini

E-Mail zur Autorenseite

12.11.2022, 10:53 Uhr
Ab Samstag, 12. November, wird die A9 bei Nürnberg gesperrt.

© via www.imago-images.de Ab Samstag, 12. November, wird die A9 bei Nürnberg gesperrt.

Im Zeitraum vom Samstag, 12. November, ab 14 Uhr bis Sonntag, 13. November, um 10 Uhr wird die Verkehrsführung der A9 an den Autobahnkreuzen Nürnberg und Nürnberg-Ost umgebaut.

Während des Umbaus wird die Fahrbahn in Richtung München komplett gesperrt sein. Der Ein- und Ausfahrtast der Anschlussstelle Nürnberg-Fischbach (Richtung München) sowie die Kreisfahrt von der A6 aus Amberg kommend und in Richtung München werden nicht befahrbar sein. Der Verkehr in Fahrtrichtung Berlin sowie der Aus- und Einfahrtsast der AS Nürnberg-Fischbach in Fahrtrichtung Berlin sind von der Sperrung nicht betroffen.

Die Autobahn GmbH des Bundes, die am Freitag die Vollsperrung ankündigte, gab folgende Umleitungen bekannt: Fahrstreifen in Richtung München werden über die Autobahnkreuze Nürnberg, Altdorf, Nürnberg-Süd und das Autobahndreieck Feucht zurück auf die A9 verlegt. Der Verkehr zur Anschlussstelle Nürnberg-Fischbach wird über die Anschlussstelle Nürnberg-Langwasser umgeleitet. Die Umleitungen sind ausgeschildert.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


1 Kommentar