Donnerstag, 23.05.2019

|

Aggressiver Schuhdieb greift Ladendetektivin an

Der 30-Jährige versuchte, mit Hilfe von Gewalt zu flüchten - 19.06.2016 15:32 Uhr

Gegen 17.30 Uhr wurde der 30-Jährige von der Ladendetektivin dabei beobachtet, wie er sich neue Schuhe im Wert von rund 50 Euro anzog und damit das Geschäft in der Äußeren Bayreuther Straße verlassen wollte. Die alten Schuhe ließ er im Geschäft zurück.

Als die Ladendetektivin den Mann ansprach, nahm dieser sie in den Schwitzkasten und warf sie auf den Boden. Die Detektivin wurde hierdurch unter anderem am Kopf verletzt. Zwei weiteren Angestellten gelang es, den Mann bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festzuhalten. Gegen ihn wurden Ermittlungsverfahren unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und räuberischen Diebstahls eingeleitet. 

abe E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ziegelstein