13°

Freitag, 18.10.2019

|

Angriff in Röthenbach: Mann überfällt junge Frau

Opfer erlitt leichte Verletzungen - Polizei sucht den Unbekannten - 29.07.2014 14:07 Uhr

Die Frau befand sich gegen Mitternacht alleine auf dem Heimweg in der Kavalstraße, als sie plötzlich von hinten angegriffen wurde. Ein Mann hielt ihr den Mund zu und versuchte, sie in ein Gebüsch zu ziehen.

Weil sein Opfer aber lauthals um Hilfe schrie, ergriff der Unbekannte die Flucht. Die Frau erlitt leichte Rötungen und Kratzer am Hals. Der Täter war zwischen 30 und 40 Jahre alt, etwa 175 cm groß und von muskulöser Statur. Er sprach Deutsch ohne erkennbaren Akzent, trug ein schwarzes Kopftuch, ein schwarzes langärmeliges Oberteil und eine schwarze lange Hose.

Etwaige Zeugen, insbesondere ein Pärchen mit einem Hund, das sich im dortigen Bereich aufgehalten haben soll, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 zu melden.

psz E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg, Röthenbach b Schweinau