Belohnung von 2000 Euro ausgelobt

Auf Bierfest in Nürnberg bestohlen: Fränkische Brauerei sucht nach Geldtasche

ama

Online-Redaktion

20.6.2022, 11:11 Uhr
Beim Fränkischen Bierfest in Nürnberg ist die Brauerei Nikl Bräu offenbar bestohlen worden.

© Günter Distler, NNZ Beim Fränkischen Bierfest in Nürnberg ist die Brauerei Nikl Bräu offenbar bestohlen worden.

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause kehrte das Fränkische Bierfest am vergangenen Mittwoch zurück: Mehr als 40 Brauereien aus der Region stellten in den letzten Tagen ihre Braukunst im Nürnberger Burggraben zur Schau. Für eine Brauerei gab es dabei allerdings auch schlechte Nachrichten: Nikl Bräu ist am Freitagabend offenbar bestohlen worden.

"Zwischen 21 und 23 Uhr wurde unsere Geldtasche in Nürnberg am Bierfest aus unserem Stand heraus gestohlen", erklärt die Brauerei aus dem Landkreis Forchheim auf Facebook und bittet ihre Follower um Hinweise. Eine Belohnung von 2000 Euro gibt es für die Nennung des Diebes bei Nikl Bräu selbst oder bei der Polizei.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Verwandte Themen