Delikater Brotgenuss: Die Bilder vom "Franken backt!"-Finale 2019

27.10.2019, 19:52 Uhr
Insgesamt zehn Finalisten präsentierten ihre ausgefallenen Brot-Kreationen am Sonntagnachmittag beim großen Finale von
1 / 23

Insgesamt zehn Finalisten präsentierten ihre ausgefallenen Brot-Kreationen am Sonntagnachmittag beim großen Finale von "Franken backt!" 2019 auf der Consumenta. © Eva Orttenburger

Julia Rüdiger setzte ein deftiges Wein-Zwiebel-Schinken-Brot.
2 / 23

Julia Rüdiger setzte ein deftiges Wein-Zwiebel-Schinken-Brot. © Eva Orttenburger

Monika Wirth hat einen Gasthof in Adelsdorf (Lkr. Erlangen-Höchstadt). Ihren Gästen serviert sie seit mehreren Jahren ein Roggen-Weizen-Brot, garniert mit Kümmel und Malzschrot.
3 / 23

Monika Wirth hat einen Gasthof in Adelsdorf (Lkr. Erlangen-Höchstadt). Ihren Gästen serviert sie seit mehreren Jahren ein Roggen-Weizen-Brot, garniert mit Kümmel und Malzschrot. © Eva Orttenburger

Thomas Opolka überzeugt mit seinem Mischbrot auf Urgetreide die Jury und holte damit den Sieg bei
4 / 23

Thomas Opolka überzeugt mit seinem Mischbrot auf Urgetreide die Jury und holte damit den Sieg bei "Franken backt!" 2019. © Eva Orttenburger

Eine komplette Vesper samt Roggen-Urkorn servierte Sabine Hefter für die Jury.
5 / 23

Eine komplette Vesper samt Roggen-Urkorn servierte Sabine Hefter für die Jury. "Saftig, bekömmlich, gesund - ein gutes Roggenbrot gehört einfach zu Franken", erlärte sie. © Eva Orttenburger

Tanja Gruber reichert ihr Saaten-Karotten-Brot mit Leinsamen, Sesam, Mohn, Sonnenblumen und Kürbiskernen an.
6 / 23

Tanja Gruber reichert ihr Saaten-Karotten-Brot mit Leinsamen, Sesam, Mohn, Sonnenblumen und Kürbiskernen an. © Eva Orttenburger

Maria Christ legte bei ihrem Schinken-Zwiebel-Roggenmischbrot neben dem Geschmack großen Wert auf die Optik.
7 / 23

Maria Christ legte bei ihrem Schinken-Zwiebel-Roggenmischbrot neben dem Geschmack großen Wert auf die Optik. © Eva Orttenburger

Monika Eisend-Speckner bereitet ihr Walnuss-Brot in einem selbstgebauten Backofen im Garten zu.
8 / 23

Monika Eisend-Speckner bereitet ihr Walnuss-Brot in einem selbstgebauten Backofen im Garten zu. © Eva Orttenburger

Angela Trabert serviert ihre Wurzelbrotstangen mit Kümmel und Salz gerne zum Sonntagsfrühstück. Ihre Passion zum Backen entstand
9 / 23

Angela Trabert serviert ihre Wurzelbrotstangen mit Kümmel und Salz gerne zum Sonntagsfrühstück. Ihre Passion zum Backen entstand "aus der Not heraus", denn auf dem Land gibt es immer weniger Bäckereien. © Eva Orttenburger

Lisa Hoffmann sorgte mit ihrem Rote-Beete-Walnuss-Brot für einen echten Hingucker. Die studierte Ernährungswissenschaftlerin legt beim Backen großen Wert auf gesunde Zutaten.
10 / 23

Lisa Hoffmann sorgte mit ihrem Rote-Beete-Walnuss-Brot für einen echten Hingucker. Die studierte Ernährungswissenschaftlerin legt beim Backen großen Wert auf gesunde Zutaten. © Eva Orttenburger

Ulrike Walter backt ihr grobes Roggen-Dinkelvollkornbrot gerne für ihren Mann. Der läuft Marathon -
11 / 23

Ulrike Walter backt ihr grobes Roggen-Dinkelvollkornbrot gerne für ihren Mann. Der läuft Marathon - "und wird vom normalen Brot nicht satt." © Ulrike Walter

Die einzelnen Zutaten wurden teilweise en detail präsentiert.
12 / 23

Die einzelnen Zutaten wurden teilweise en detail präsentiert. © Eva Orttenburger

Die einzelnen Zutaten wurden teilweise en detail präsentiert.
13 / 23

Die einzelnen Zutaten wurden teilweise en detail präsentiert. © Eva Orttenburger

Gute Laune bei der Jury um Getreidekenner Rainer Pözl, Sigi Hoger von Radio F, Brotsommelier Gerd Distler und Bäckermeister Rainer Nusselt (von links).
14 / 23

Gute Laune bei der Jury um Getreidekenner Rainer Pözl, Sigi Hoger von Radio F, Brotsommelier Gerd Distler und Bäckermeister Rainer Nusselt (von links). © Eva Orttenburger

Bevor es losging mit der Verkostung, warf die Jury einen prüfenden Blick auf die Optik der Brote.
15 / 23

Bevor es losging mit der Verkostung, warf die Jury einen prüfenden Blick auf die Optik der Brote. © Eva Orttenburger

Moderatorin Syliva Kunert von Radio F führte durch den Wettbewerb.
16 / 23

Moderatorin Syliva Kunert von Radio F führte durch den Wettbewerb. © Eva Orttenburger

Vor Beginn des Wettbewerbs breitete sich leichte Nervosität bei den Teilnehmern aus. Wer hat wohl Frankens bestes Brot gebacken?
17 / 23

Vor Beginn des Wettbewerbs breitete sich leichte Nervosität bei den Teilnehmern aus. Wer hat wohl Frankens bestes Brot gebacken? © Eva Orttenburger

Zur Verkostung wurde der Jury jeweils ein Stück der verschiedenen Brote serviert.
18 / 23

Zur Verkostung wurde der Jury jeweils ein Stück der verschiedenen Brote serviert. © Eva Orttenburger

Die Gewinner durften sich über jede Menge Backutensilien freuen.
19 / 23

Die Gewinner durften sich über jede Menge Backutensilien freuen. © Eva Orttenburger

Freute sich riesig: Der dritte Platz ging an Maria Christ und ihr Schinken-Zwiebel-Roggenmischbrot.
20 / 23

Freute sich riesig: Der dritte Platz ging an Maria Christ und ihr Schinken-Zwiebel-Roggenmischbrot. © Eva Orttenburger

Die Zweitplatzierte Julia Rüdiger durfte sich über einen Gutschein von Küchen Lösch im Wert von 200 Euro freuen.
21 / 23

Die Zweitplatzierte Julia Rüdiger durfte sich über einen Gutschein von Küchen Lösch im Wert von 200 Euro freuen. © Eva Orttenburger

Sieger Thomas Opolka und sein Mischbrot mit Urgetreide.
22 / 23

Sieger Thomas Opolka und sein Mischbrot mit Urgetreide. © Eva Orttenburger

Die glücklichen Gewinner posierten am Ende nochmal mit ihren Broten für die Kameras.
23 / 23

Die glücklichen Gewinner posierten am Ende nochmal mit ihren Broten für die Kameras. © Eva Orttenburger