Über 700 Veranstaltungen rund um Forschung

Die Lange Nacht der Wissenschaften 2022: Das müssen Sie wissen

Isabella Fischer
Isabella Fischer

Hochschule & Wissenschaft

E-Mail zur Autorenseite

17.5.2022, 10:05 Uhr
An 130 Orten können die Besucherinnen und Besucher bei der 10. Ausgabe der Langen Nacht der Wissenschaften am 21. Mai 2022 tüfteln, experimentieren und staunen. 

© Hans-Joachim Winckler An 130 Orten können die Besucherinnen und Besucher bei der 10. Ausgabe der Langen Nacht der Wissenschaften am 21. Mai 2022 tüfteln, experimentieren und staunen. 

Nach zweijähriger Corona-Zwangspause findet die Lange Nacht der Wissenschaften 2022 endlich wieder statt - und das noch in einer Jubiläumsausgabe. Zum zehnten Mal öffnen am Samstag, 21. Mai, rund 300 Kooperationspartner - darunter Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Museen und Unternehmen - an 130 Orten in Nürnberg, Fürth und Erlangen ihre Türen und laden Besucherinnen und Besucher zum Entdecken und Mitmachen ein. Über 750 Programmpunkte zum Thema Wissenschaft gibt es zu entdecken.

Mit mehr als 300 Veranstaltungen hat die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) für die seit 2003 stattfindende Wissenschaftsnacht das größte Programm auf die Beine gestellt, auch die Technische Hochschule Nürnberg ist mit rund 50 Veranstaltungen vertreten. "Die Wissenschaftler haben den Dialog mit den Bürgern vermisst, umso mehr freuen wir uns darauf, dass sie Ende Mai endlich wieder in Kontakt treten können", freut sich FAU-Präsident Prof. Joachim Hornegger über den Re-Start des beliebten Events.

Das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften 2022

Bereits am Nachmittag gibt es zwischen 14 und 17 Uhr zahlreiche Angebote im Kinderprogramm zu entdecken. Beim 1. FC Nürnberg können kleine und größere Fans Fußball mit vier Toren spielen, im Garten des Paläobiologischen Instituts der FAU kann im Sandkasten nach Fossilien gebuddelt werden. Teile des Kinderprogramms sowie Veranstaltungen des Abendprogramms sind möglicherweise anmeldepflichtig, teilweise gibt es strengere Hygienemaßnahmen oder eine Beschränkung der Besucherzahl.

Auf der Homepage der Langen Nacht der Wissenschaften finden Sie das Programm für den gesamten Abend sowie alle aktuellen Informationen rund um Einlassbeschränkungen und Hygienemaßnahmen.

Offizieller Startschuss der Wissenschafts-Nacht ist am Samstag um 16:45 Uhr im Zukunftsmuseum in Nürnberg. Die Eröffnung wird per Live-Stream übertragen und ist im Anschluss auf YouTube abrufbar.

Im Anschluss an die Eröffnung wird FAU-Präsident Hornegger mit seinem Kollegen von der Technischen Hochschule Nürnberg, Prof. Niels Oberbeck, sowie Vertretern der Sponsoren über das Thema "Wie sieht die Zukunft aus?" diskutieren.

Lange Nacht 2022: Hier gibt es Tickets

Zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr Online-Tickets. Die können bequem daheim ausgedruckt oder auf das Smartphone geladen werden. Auch an Vorverkaufsstellen, wie den Geschäftsstellen der Nürnberger Nachrichten und an der Abendkasse, können Tickets erworben werden.

Eine Erwachsenen-Eintrittskarte gibt es zum Preis von 15,70 Euro und berechtigt nachmittags und abends zur Mitnahme von bis zu vier Kindern unter 15 Jahren zu allen Veranstaltungen sowie in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Kinder unter 3 Jahren haben grundsätzlich freien Eintritt.

Ein ermäßigtes Ticket für 10,70 Euro gibt es für Schüler, Studenten und Auszubildende, BFDler und Wehrdienstleistende sowie Menschen mit Behinderung.

Die Abonnenten der Nürnberger Nachrichten, der angeschlossener Heimatzeitungen, der Nürnberger Zeitung und der Nordbayerischen Zeitung erhalten in den regionalen Geschäftsstellen des Verlags im Vorverkauf einen Rabatt mit ihrer ZAC-Karte und das Ticket zum Preis von 13,45 Euro. Der ZAC-Rabatt gilt nicht an den Abendkassen.

Die An- und Abreise

Neun Sonderbuslinien und zwei U-Bahnlinien sind bei der Langen Nacht der Wissenschaften im Einsatz und verbinden die rund 130 Veranstaltungsorte in Nürnberg, Erlangen und Fürth.

Mit der Eintrittskarte können alle Shuttlebusse und andere öffentliche Verkehrsmittel im gesamten VGN-Gebiet genutzt werden. Das Ticket gilt am Veranstaltungstag von 12 Uhr bis 8 Uhr am Folgetag.

Keine Kommentare