22°

Mittwoch, 17.07.2019

|

Die Rams erspielten dritten Platz

Flag-Football-DM: - 21.04.2007

Da die Spieler der Nürnberg Rams diesen Sport als Freizeitsport betreiben, ist der dritte Platz bei der DM ein beachtenswerter Erfolg, weil die Rams ohne besondere Vorbereitung zum Titelkampf fuhren. Da auch einige Spieler samstags arbeiten mussten, konnte man nur mit neun Spielern antreten. Gegen den späteren Deutschen Vizemeister, die Walldorf Wanderers, lief es am Anfang fast zu gut; die Rams führten schnell 14:0 und wurden leichtsinnig. Nach dem Ausgleich wurde es ein Spiel, in dem beide Teams gleichwertig waren und das die Wanderers am Ende glücklich mit 32:30 gewannen. Im Endspiel unterlagen die Walldorf Wanderers dem alten und neuen Meister, den Kelkheim Lizzards, dann mit 13:7.

Sieben-Punkte-Rückstand war für Rams nicht aufzuholen

Titelverteidiger Kelkheim Lizzards konnte die Rams in einem kampfbetonten Spiel mit 32:25 (13:6) besiegen, nachdem sie schnell mit 7:0 in Führung gegangen waren. Diesen Sieben-Punkte-Rückstand konnten die Rams nicht mehr ausgleichen, es gelang jedoch, das Spiel bis zum Ende spannend zu gestalten.

Bei der Partie um Platz drei schlugen die Rams die Stuttgart Scorpions deutlich mit 46:20. Nach einer 26:0-Führung ließ man das Match langsam ausklingen. Die meisten Punkte erzielten Matthias Lippert und der jüngste Spieler der Rams, Michael Winbush. Mit Markus Biegler, Joachim Gerlach und Harald Kilian zeigten die ehemaligen Rams-Cracks ihre über 20-jährige Spielerfahrung bei den früheren Bundesliga-Footballern und in der Nationalmannschaft. Aber auch Czaba Roznik, Jörg Hofmann, Anton Müller und Sisak Zoran passten sich den guten Leistungen an. Michael Winbush ist übrigens der Sohn von Larry Winbush, dem ehemaligen Spieler der Nürnberg Vikings und der Rams. P. S. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg