10°

Dienstag, 18.05.2021

|

Dreijähriger sperrt Eltern ins Schlafzimmer - Feuerwehr muss sie mit Drehleiter befreien

Vater rief in seiner Not die Einsatzkräfte - 23.04.2021 11:42 Uhr

Am Freitagmorgen ging bei der Feuerwehr Nürnberg ein nicht ganz alltäglicher Notruf ein: Um 6.49 Uhr rief ein Familienvater die Einsatzkräfte um Hilfe. Der Grund: Sein dreijähriger Sohn hatte ihn, seine Frau und ein jüngeres Kind ins elterliche Schlafzimmer eingesperrt. Die Erwachsenen konnten sich aus eigener Kraft nicht mehr aus dem Schlafzimmer befreien. Der Dreijährige schlief zunächst noch nebenan in seinem Kinderzimmer, bis der Wecker klingelte. Daraufhin wollte der frisch geweckte Dreijährige zu seinen Eltern ins Schlafzimmer.

Bilderstrecke zum Thema

Pinkes Polizei-Tretboot und Pokémon Go: Die skurrilsten Polizeimeldungen 2020

Polizisten in einem pinken Polizeiboot, eine Schlägerei wegen Pokémon Go und eine nackte Verfolgungsjagd einer Wildschweinfamilie: Auch in diesem ungewöhnlichen Pandemie-Jahr gibt es reichlich skurrile Polizeimeldungen. Wir haben ein Best-of der kuriosesten Polizeieinsätze aus der Region zusammengetragen.


Doch statt die Tür zu öffnen, drehte er den außen im Schloss steckenden Schlüssel um und sperrte sie versehentlich ab. Seine Eltern und sein kleiner Bruder waren im Schlafzimmer gefangen. Dem Jungen gelang es nicht mehr, den Schlüssel wieder umzudrehen und seine Eltern zu befreien. In seiner Not rief der Vater deshalb die Feuerwehr und einen Verwanden, der in der Nähe wohnt, um Hilfe. Von der zuständigen Feuerwache 4 rückten eine Drehleiter und ein Kleinalarmfahrzeug aus. Der Feuerwehr gelang es, die Wohnungstüre des Mehrfamilienhauses im Nürnberger Süden zu öffnen, ohne sie zu beschädigen.

In der Wohnung trafen die Helfer auf den Knirps, der völlig aufgelöst vor der Schlafzimmertüre wartete. Nachdem die Einsatzkräfte die Schlafzimmertüre entriegelt hatten, war die Erleichterung der wieder vereinten Familie groß. Zu Schaden gekommen ist bei dem Vorfall glücklicherweise niemand.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


mch

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: N-Süd