Ausgesetzt kurz vor Weihnachten

"Einfach grausam": Tierheim Nürnberg sucht neue Besitzer für Tyson

25.5.2022, 13:08 Uhr
Tyson sucht ein neues Zuhause - für einen neuen und besseren Start ins Leben.

© Tierheim Nürnberg Tyson sucht ein neues Zuhause - für einen neuen und besseren Start ins Leben.

Ausgesetzt vor dem Tierheim, kurz vor Weihnachten: Dobermann Tyson war noch nicht mal ein Jahr alt, als seine Besitzer ihn schon wieder loswerden wollten. "Menschen können einfach grausam sein" - so formulierte es Mitarbeitende des Nürnberger Tierheims, in dem Tyson seitdem untergebracht ist, in einem emotionalen Facebook-Post.

Weder seien die Besitzer bereit gewesen, ordentlich mit dem jungen Dobermann zu arbeiten, noch hätten sie Lust gehabt, dafür Geld auszugeben: "So wählte man den scheinbar einfachsten Weg für sich und den grausamsten für Tyson". Für den Hund sei diese Entscheidung traumatisch gewesen und es habe Monate gedauert, bis Tyson so weit gewesen sei, ihn jetzt in Vermittlung zu geben.

Viel Zeit zum Kennenlernen

Weil er in seinem kurzen Leben noch nicht viel kennenlernen durfte, braucht der Dobermann viel Zeit zum Kennenlernen fremder Menschen. Zudem überfordern ihn Umweltreize wie Radfahrer, Jogger oder Spaziergänger - das alles sei schnell zu viel für ihn und er reagiere hysterisch, schreibt das Tierheim.

Aber: Tyson habe auch schon tolle Fortschritte gemacht und zu seiner Pflegerin eine liebevolle Beziehung aufgebaut: "Er ist anhänglich, verschmust und 'Dobi-typisch' ein Kasperle". Keine Probleme hat Tyson mit anderen Hunden, ein zweiter Hund im Haus sollte aber souverän sein. Kinder oder Katzen sollten laut dem Nürnberger Tierheim nicht im Haushalt leben. Der junge Hund benötigt außerdem Schilddrüsen-Medikamente.

Ruhe und Geduld

Gesucht werden seitens des Heimes "verantwortungsvolle Menschen, die sich der Arbeit mit Tyson bewusst sind, genug Zeit dafür haben und die dem Hund mit einer ruhigen und geduldigen Führung den Weg in ein normales Hundeleben ermöglichen." Wer Tyson kennenlernen möchte, kann diesen Interessentenbogen ausfüllen - die Mitarbeitenden des Tierheims melden sich dann zurück.

Verwandte Themen


Keine Kommentare