15°

Mittwoch, 30.09.2020

|

zum Thema

Feuer in Nürnberg: Waldbrand in der Nähe des Flughafens

Gleich von zwei Seiten kämpften sich die Rettungskräfte zum Brandherd durch - 21.04.2020 06:50 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Einsatzkräfte rücken aus: Waldstück am Flughafen in Flammen

Einsatz zu später Stunde für die Feuerwehren in Nürnberg: Ein Waldstück, das in der Nähe des Flughafens liegt, stand in Flammen. Von zwei Seiten und mit Hilfe der Wärmebildaufnahmen eines Polizeihubschraubers gelang es den Einsatzkräften schließlich, den Brandherd zu bekämpfen. Noch bis tief in die Nacht hinein dauerten die Löscharbeiten an.


Gegen 22.15 Uhr wurde ein Waldbrand in der Nähe des Nürnberger Flughafens gemeldet, sofort rückten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Buchenbühl sowie der Berufsfeuerwehr Nürnberg aus – diese konnten die Lokalität dann auch genauer eingrenzen: Ein größeres Waldgebiet, das an die Ziegelsteinstraße und die Rathsbergerstraße grenzt, war in Brand geraten. Laut ersten Informationen der Einsatzleitung stand hier eine größere Fläche von circa 50x50 Metern beim Eintreffen der Rettungskräfte in Flammen.

Auch Wärmebildkameras kamen bei den Löscharbeiten zum Einsatz - hier eine Aufnahme der Feuerwehr.

© ToMa


Direkt nach der Ankunft begannen die Einsatzkräfte von zwei Seiten mit den Löscharbeiten, wodurch es gelang, sich bis zum Brandherd durchzukämpfen. Mit Hilfe von drei C-Rohren konnte das Feuer eingedämmt werden. Aus der Luft unterstützte ein Polizeihubschrauber zudem die Löscharbeiten mit den Aufnahmen einer Wärmebildkamera.


Alarmstufe: Weiter hohes Waldbrandrisiko in Franken


Auf Nachfrage von nordbayern.de bestätigte die Einsatzleitung, dass der Brand vollständig bekämpft werden konnte und auch keine weiteren Brandherde auszumachen waren. Noch bis in die Nacht hinein war die Feuerwehr mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Direkt nach dem Eintreffen der ersten Rettungskräfte am Brandort wurden zudem die Flughafenfeuerwehr sowie weitere Kräfte der Berufsfeuerwehr angefordert, nach kurzer Lagebesprechung vor Ort konnten diese jedoch anschließend wieder abgezogen werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg, Ziegelstein