21°

Donnerstag, 02.07.2020

|

zum Thema

Grünes Licht: Nürnberger Messe Consumenta 2020 findet statt

Restart ab 1. September erlaubt - Hygiene und Abstandsregeln - 27.05.2020 19:28 Uhr

Die Consumenta wird heuer vom 24. Oktober bis 1. November wie geplant stattfinden. © Peter Roggenthin


In einer Pressekonferenz am 26. Mai verkündete das Bayerische Wirtschaftsministerium die Wiedereröffnung der Messen ab dem 1. September. Somit kann nun auch die Consumenta 2020 wie geplant stattfinden.

In den nächsten fünf Monaten könne man nun die konkrete Ausgestaltung der Veranstaltung noch einmal dezidiert ausarbeiten, so Henning und Thilo Könicke, Geschäftsführer des Consumenta- Veranstalters AFAG Messen und Ausstellungen.


Corona: Nürnberger Messe verschiebt 200-Millionen-Projekt um Jahre


Im Zeitraum vom 24. Oktober bis 1. November 2020 wird die beliebte Besuchermesse in der Messe Nürnberg wie geplant und vorbereitet stattfinden. Gemeinsam mit den bayerischen Messestandorten arbeitet die Geschäftsführung bereits seit Wochen an der Erstellung eines Sicherheits- und Hygienekonzepts.

Bilderstrecke zum Thema

Consumenta 2019: Das sind die regionalen Leckereien

In Halle 1 der Consumenta (noch bis 3. November) zeigt sich die kulinarische Vielfalt der Metropolregion Nürnberg: Von Aischgründer (oder Oberpfälzer) Karpfen bis zu "Lebkugeln" aus Nürnberg und diversen Bieren fränkischer Bräuer: Der "Platz für Genussmenschen" der Metroporegion lohnt einen Abstecher. er das tut, handelt regional: Alle Erzeugnisse und ihre Grundzutaten kommen aus der Metropolregion Nürnberg.


Bis zum Herbst soll dieses auf seine Praxistauglichkeit hin geprüft und an die aktuellen Gegebenheiten angepasst werden. Das Consumenta-Projektteam steckt bereits intensiv in den Planungen für den Messeherbst.

Distanzregeln und Handhygiene

Projektleiter Maik Heißer sagte, gerade jetzt sei es für die regionalen Aussteller wichtig, in einer wirtschaftlich schwierigen Zeit, ihre Angebote und Produkte auf der Consumenta anbieten zu können. Neben den konzeptionellen Planungen dabei gerade in diesem Jahr das Hygienekonzept im Vordergrund: "Wir planen die Messe so, dass Distanzregeln eingehalten werden können und genügend Möglichkeiten für die persönliche Hand-Hygiene vorhanden sind."

Die Besucherregistrierung könne in diesem Jahr etwas ausführlicher ausfallen. Dabei sei das oberste Ziel, einen möglichst entspannten und unkomplizierten Messebesuch zu gewährleisten.“

Neue Themenwelten bei der Consumenta 2020

Die vergangenen Monate wurden vom Consumenta-Team bereits zuversichtlich dafür genutzt, um die Consumenta vorzubereiten. Dabei haben bereits zahlreiche neue und bekannte Aussteller ihre Zusage gegeben.

Bilderstrecke zum Thema

Mit und ohne Tonic: Consumenta präsentierte über 400 Gins

Der Gin-Market war auf der Consumenta 2019 ein besonderes Highlight: Über 400 verschiedene Gins und Tonics präsentierte die Messe in diesem Jahr mit vielen regionalen sowie internationalen Herstellern. Barkeeper zeigten, was alles in dem Wacholderschnaps stecken kann.


Die Consumenta wird in diesem Jahr durch neue Themenbereiche erweitert und startet am ersten Wochenende mit dem GINmarket und der "eat and style" (beide am 24. und 25. Oktober) parallel zur Consumenta statt. Das Festival für alle Genuss-Sucher präsentiert die neuesten Food- Trends. Ebenfalls neu im Consumenta-Kalender ist die Baby-Welt.

Die Messe für Kinder und Eltern läuft vom 30. Oktober bis 1. November parallel zur Consumenta. Aber auch die beliebten und etablierten Messen begleiten Bayerns große Publikumsmesse 2020 wieder: Faszination Pferd (27. Oktober bis 1. November), Heimtier Messe (30. Oktober bis 1. November) und Autosalon (29. Oktober bis 1. November) laufen in diesem Jahr parallel zur Consumenta.

Bilderstrecke zum Thema

Gemüse, Schuhe und Leckereien: Impressionen von der Consumenta

Seit Samstag strömen wieder zahlreiche Menschen auf die Verbrauchermesse Consumenta. Während es in der Halle mit regionalen Produkten neben Gemüse aus dem Knoblauchsland noch allerlei weitere Leckereien zu sehen und zu probieren gibt, dreht sich eine Halle weiter bei der FEM alles um Fashion und Beauty. Wir haben die Impressionen für Sie gesammelt.



Hier finden Sie täglich aktualisiert die Zahl der Corona-Infizierten in der Region. Die weltweiten Fallzahlen können Sie an dieser Stelle abrufen. Über aktuelle Entwicklungen in der Coronakrise


Verpassen Sie keine Nachricht mehr! In unserem täglichen Corona-Newsletter erfahren Sie alles Wichtige über die aktuelle Lage in der Coronakrise. Hier kostenlos bestellen. Immer um 17 Uhr frisch in Ihrem Mailpostfach.

Mit unserem E-Paper-Aktionsangebot erhalten Sie die wichtigsten Corona-News im Zeitungs-Format direkt nach Hause: Ein Monat lesen für nur 99 Cent! Hier gelangen Sie direkt zum Angebot.

lid

13

13 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg