13°

Donnerstag, 22.08.2019

|

zum Thema

"Horch amol"-Podcast: Markus Söder als Retter der Welt

Kalkül oder echter Wandel? Husarek und Oberth über ein politisches Chamäleon - 07.08.2019 14:53 Uhr

Markus Söder war noch vor nicht allzulanger Zeit für seine markigen Sprüche, hemdsärmeliges Auftreten und ein Entlangschrammen am rechten Rand (Stichwort: Asyltourismus) bekannt. Jetzt macht er Schlagzeilen mit seinen Forderungen zum Klimawandel, lässt das Volksbegehren zum Artenschutz zum Gesetz werden und trifft sich mit den Aktivisten der Bewegung "Fridays for Future". Wandelt sich der Ministerpräsident vom Saulus zum Paulus? Hier gehen die Meinungen von Michael Husarek und Matthias Oberth weit auseinander. Und dann wäre da noch was zu besprechen, was sich am Montagabend in einem Nürnberger Fußballstadion zugetragen hat. Doch hören Sie selbst:

Horch amol: Söder rettet jetzt das Klima

Der Nürnberger SPD-OB-Kandidat Thorsten Brehm machte den Auftakt für die kleine Podcast-Serie mit den drei aussichtsreichsten Kandidaten für das Amt des Nürnberger Oberbürgermeisters. Eine Woche später war Marcus König, der für die CSU antritt, zu Gast. Die OB-Kandidatin der Grünen, Verena Osgyan, war Nummer drei im Bunde.

Mit einem Ausflug nach Schwabach zum dortigen CSU-Kandidaten Michael Fraas endete zunächst die kommunalpolitische Vorstellungsrunde. Nach einer kurzen Sommerpause werden aber weitere Amtsträger und solche die es werden wollen, im Podcast zu Gast sein.

Alle Folgen der Podcasts "Horch amol" finden Sie hier.

Alle Folgen unserer Podcasts finden Sie in unserem Podcast-Archiv.

Horch amol auf iTunes

Horch amol auf Spotify

Horch amol auf Deezer 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg