Hotel-WC fängt Feuer: Gäste mit Rauchgasvergiftung

24.10.2016, 09:57 Uhr
Im ersten Obergeschoss brach das Feuer in einer Toilette aus.

Im ersten Obergeschoss brach das Feuer in einer Toilette aus. © ToMa/Reitmayer

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es im Nürnberger Stadtteil Kornburg zu einem Brand. Eine Toilette stand im ersten Obergeschoss eines Hotels plötzlich in Flammen. Die Gründe seien laut dem Bericht der Feuerwehr noch unbekannt, heißt es.

Die Einsatzkräfte mussten zwei Personen mit einer Drehleiter, einen weiteren Hotelgast mit einer Steckleiter aus dem Gebäude retten. Weitere Feuerwehrleute kümmerten sich um die Zimmer des Hotels, das 14 Personen beherbergte. Vier Besucher kamen mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Insgesamt waren 39 Einsatzkräfte vor Ort, die mit zwei Löschzügen ausrückten.


Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.