Mittwoch, 02.12.2020

|

Illegales Glücksspiel: Nürnberger Polizei schlägt in Innenstadt zu

14 Verdächtige festgenommen und mehrere Tausend Euro beschlagnahmt - 19.04.2020 14:56 Uhr

Die Polizei rückte mit mehreren Fahrzeugen sowie einem Diensthund an. Bereits beim Eintreffen versuchte mehrere Personen noch rasch, das Lokal durch den Hintereingang zu verlassen. Insgesamt hielt die Polizei 14 Beteiligte fest.

Auch Kokain gefunden

Bei genauerer Durchsuchung der Räume tauchten Glücksspiel-Utensilien auf. Außerdem stellten die Streifen mehrere Tausend Euro Bargeld sicher. Während der Kontrolle fand man außerdem noch eine geringe Menge Kokain bei einem 37-Jährigen.

Das Lokal wurde nach Abschluss des Einsatzes versiegelt. Die 14 Anwesenden erhalten eine Anzeige wegen des Verdachts der Veranstaltung oder der Beteiligung an unerlaubtem Glücksspiel.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


hv

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg