Freitag, 28.02.2020

|

In der Südstadt: "Hells Angels" haben neues Clubhaus

Polizei: "Werden Aktivitäten im Rahmen unserer Möglichkeiten im Fokus behalten" - 29.01.2015 12:00 Uhr

Die "Hells Angels" wollen weiter in Nürnberg Fuß fassen - und haben nun ein neues Clubhaus gekauft. © dpa


Die Polizei hat gegenüber der Nürnberger Zeitung Informationen bestätigt, wonach sich der Motorradclub um ein neues Heim in der Südstadt bemüht hat. „Nach unseren Erkenntnissen haben die ,Hells Angels‘ ein Objekt in der Südstadt von einer Privatperson angemietet“, sagt Polizeisprecherin Elke Schönwald. Die Räumlichkeiten werden wohl renoviert. Wann das Vereinsheim eröffnet wird, ist der Polizei bislang nicht bekannt.

„Wir werden die Aktivitäten im Rahmen unserer Möglichkeiten im Fokus behalten“, so Schönwald – da sich die neuen Räumlichkeiten des Vereins jedoch auf Privatgrund befänden, sei dies nicht so leicht.

Derzeit, so Schönwald, gehe man davon aus, dass etwa 15 Personen in Nürnberg bei den „Hells Angels“ aktiv sind. „Überwiegend gehen diese Personen normalen Berufen nach“, sagt sie. Zwar gehe von Rockerclubs ein „abstraktes Gefahrenpotenzial“ aus, in der Vergangenheit habe es jedoch keine größeren Probleme mit den „Hells Angels“ gegeben.

Auch Robert Pollack vom Ordnungsamt der Stadt bestätigt, dass Rocker in Nürnberg keine größeren Probleme machen. „Die Polizei informiert uns regelmäßig“, sagt er. So würden etwa auch die „Bandidos“, die ihr Clubhaus in Reichelsdorf haben, keine größeren Probleme verursachen. Selbst die Rivalität, die „Bandidos“ und „Hells Angels“ zugeschrieben wird, sei in Nürnberg bislang nicht zu spüren gewesen.

Die „Hells Angels“ hatten bereits vor rund eineinhalb Jahren ein Clubhaus in Nürnberg eröffnet. Damals sind die Rocker als Untermieter in eine ehemalige Schlosserei an der Brunecker Straße gezogen. Der eigentliche Vermieter, die Immobiliengesellschaft „Aurelis“, kündigte dann den Mietvertrag. Auch die Stadt Nürnberg ging gegen den Motorradclub vor und untersagte die Benutzung des Gebäudes als Vereinsheim.

jule (Nürnberger Zeitung)

20

20 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg