Indoorsport in Bayern jetzt fast komplett verboten: Das ist noch erlaubt

Clara Grau

E-Mail

13.11.2020, 15:16 Uhr
Ab sofort müssen Sportler in Bayern draußen trainieren. Fitnessstudios und Einrichtungen für Indoor-Sport bleiben geschlossen. Nur Schul- und Profisport bleiben erlaubt.

Ab sofort müssen Sportler in Bayern draußen trainieren. Fitnessstudios und Einrichtungen für Indoor-Sport bleiben geschlossen. Nur Schul- und Profisport bleiben erlaubt. © Hauke-Christian Dittrich, dpa

Am späten Donnerstagabend verkündete Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek (CSU) die neuen Corona-Regeln: Bayern verbietet ab Freitag, 13. November, sämtlichen Indoor-Sport. Erlaubt bleiben im November nur noch Schul- und Profisport in Innenräumen.

Sportstätten für Individualsport bleiben nun also definitiv zu: Yoga- oder Pilates-Privatstunden fallen ebenso aus wie EMS-Training, Klettern oder ein Tennismatch.


"Schwere Wintermonate": Keine Lockerungen bei Teil-Lockdown zu erwarten


Rehazentren und Physiotherapiepraxen haben nach wie vor geöffnet. Dort gilt nach Auskunft vom Rehazentrum Valznerweiher wie bisher: Wer eine ärztliche Verordnung vorweisen kann, kann an Reha-Sportmaßnahmen und Physiotherapie teilnehmen, da eine medizinische Notwendigkeit vorliegt.

Die Maßnahme ist eine Reaktion auf den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof: Dieser hatte erst am Donnerstag entschieden, dass Fitnessstudios wieder öffnen dürfen.

Nach der seit 2. November gültigen Corona-Verordnung durften bis Donnerstag, 12. November, in Bayern Einrichtungen des Freizeitsports für den Individualsport allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands genutzt werden. Demnach konnten EMS- und Yoga-Studios aber zum Beispiel auch Boulder- und Tennishallen für Einzelsportler, Familien oder zwei Personen aus verschiedenen Haushalten öffnen. Diese Regelung müsse auch für Fitnessstudios gelten, befanden die Richter in ihrer aktuellen Entscheidung.


Sie wollen Ihre Meinung zu den Maßnahmen und Lockerungen in der Corona-Krise kundtun oder sich mit anderen Usern zum Thema austauschen?

Hier haben Sie die Möglichkeit dazu.