20°

Donnerstag, 20.06.2019

|

Jugendliche spannen Leine an Wöhrder Wiese: 62-Jährige schwer verletzt

Radfahrerin zog sich bei Sturz schwere Kopfverletzungen zu - 26.05.2019 13:50 Uhr

Laut Polizei waren die 17-Jährige und der 18-Jährige leicht alkoholisiert, als sie sich am Samstag an der Wöhrder Wiese aufhielten. Die beiden positionierten sich links und rechts des Rad- und Fußgängerweges, der rund um die Grünfläche führt. Als sich gegen 17 Uhr eine Radlerin näherte, hoben die beiden die Leine auf Brusthöhe an - die Radfahrerin fuhr gegen das Hindernis und fiel rücklings vom Fahrrad.

Die 62-Jährige zog sich bei dem Sturz schwere Kopfverletzungen zu, der Rettungsdienst brachte sie rasch in ein Krankenhaus. Lebensgefahr schloss der Notarzt vor Ort jedoch aus, so die Polizei. Auf die beiden kommen nun Anzeigen wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und wegen Körperverletzung zu.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

als

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg