Einschränkungen

Kanalarbeiten in der Kilianstraße: Buslinien 37 und 47 weichen aus

6.5.2021, 13:38 Uhr
Auf den Buslinien 37 und 47 kommt es im nächsten halben Jahr zu leichten Veränderungen. Grund dafür sind Kanalbauarbeiten in der Kilianstraße.

Auf den Buslinien 37 und 47 kommt es im nächsten halben Jahr zu leichten Veränderungen. Grund dafür sind Kanalbauarbeiten in der Kilianstraße. © Hans-Joachim Winckler

Die Einschränkungen wirken sich auch auf den Busverkehr aus. Die Einbahnregelung betrifft die Buslinien 37 (Heilig-Geist-Spital – Fürth Hauptbahnhof) und 47 (Heilig-Geist-Spital – Forchheimer Straße) der VAG - und zwar in Fahrtrichtung Fürth Hauptbahnhof beziehungsweise Forchheimer Straße.

So fahren der 37er und der 47er nach der Haltestelle Schleifweg auf einen Umleitungskurs über Rollnerstraße, Nordring, bis zur Einmündung Kleinreuther Weg und weiter zur Kreuzung Kilianstraße. Ab dem Halt Kleinreuther Weg befinden sie sich wieder auf ihrer Stammroute und fahren weiter Richtung Fürth Hauptbahnhof beziehungsweise Forchheimer Straße.

Haltestelle verlegt

Den Halt Kleinreuther Weg verlegt die VAG während der Bauzeit vor die Kreuzung Kilianstraße. Die Ersatzhaltestelle Langer Steig befindet sich in der Rollnerstraße, auf Höhe Reifen Lorenz. In Richtung Heilig-Geist-Spital haben die Bauarbeiten keine Auswirkungen auf die Buslinien 37 und 47.

Keine Kommentare