13°

Sonntag, 16.05.2021

|

Kurioser Parkunfall: Toyota erleidet Totalschaden

Nürnbergerin verkeilt Auto beim Einparken - 08.03.2016 10:33 Uhr

Verkeilter Toyota: Eine Fahrerin baute in Nürnberg-Gleißhammer einen kuriosen Unfall beim Einparkversuch.

08.03.2016 © privat


Am Montagmorgen ereignete sich im Nürnberger Stadtteil Gleißhammer ein kurioser Parkunfall. Gegen 8.30 Uhr setzte eine Fahrerin eines Toyota RAV4 an der Neumarkter Straße / Ecke Parsberger Straße zum Einparken an, doch das ging mächtig schief.

Die 65-Jährige touchierte einen parkenden Toyota Yaris, fuhr dann über eine Grünfläche, krachte in ein Metallgeländer und verkeilte sich mit dem Auto, wobei der Wagen rund einen Meter in eine kleine Ausfahrt herunterkippte.

Die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt und verständigte die Polizei. Die Berufsfeuerwehr Nürnberg musste anrücken und das Geländer wegflexen, da das Auto sonst nicht zu bergen war.

Der Wagen hat laut Polizei einen Totalschaden erlitten. Nach Schätzungen beträgt der Gesamtschaden an beiden Autos und am Geländer rund 15.000 Euro.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg, Gleißhammer