20°

Sonntag, 13.06.2021

|

Mehrere Graffiti in Nürnberg-Reichelsdorf gesprüht

Polizei sucht Zeugen - 08.01.2021 14:10 Uhr

Im Zeitraum zwischen Mittwoch (6. Januar) ab Mitternacht und Donnerstag (7. Januar) bis 10:30 Uhr wurden mehrere fremdenfeindliche Schriftzüge auf das Gebäude eines Energieversorgers in der Reichelsdorfer Hauptstraße 20 mit blauer Farbe gesprüht.

Im Zeitraum zwischen Dienstag (5. Januar) ab Mitternacht Uhr und Mittwoch (6. Januar) bis 9 Uhr brachten Unbekannte in der Straße „Beim Wahlbaum“ mehrmals den Schriftzug „Hood“ in roter Farbe auf Stromkästen an. Am Donnerstagabend (7. Januar) sprühten ebenfalls Unbekannte denselben Schriftzug auf eine Garage in der Rennbahnstraße. Der Tatzeitraum lag hier zwischen 20:15 und 20:40 Uhr.

Wer hat etwas beobachtet?

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Das Fachkommissariat für politisch motivierte Kriminalität der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 oder an die Polizeiinspektion Nürnberg-Süd unter der Telefonnummer (0911) 94820 zu wenden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


bey

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg, N-Süd, Reichelsdorf