Dienstag, 19.11.2019

|

zum Thema

MTV Unplugged-Tour: Santiano kommt im Frühjahr nach Nürnberg

Leinen los und Anker lichten, heißt es bald auch in Franken - 17.10.2019 16:52 Uhr

Die Band geht 2020 mit MTV Unplugged auf Tour.


Nach Vorgängern wie Paul McCartney, Herbert Grönemeyer, Cro, Peter Maffay, Udo Lindenberg, die Toten Hosen oder Scorpions geht nun die Band Santiano ab 25. März 2020 auf MTV Unplugged Tour und kommt auch nach Nürnberg. Am 8. April 2020 spielt die Band in der Arena Nürnberger Versicherung. "Die Einladung zu MTV Unplugged ist für uns Ehre und riesige Herausforderung zugleich. Nach all den Preisen und Auszeichnungen der letzten Jahre ist die kommende Produktion ein weiterer Höhepunkt unserer Bandgeschichte", so die Band selbst zur Einladung des Musiksenders. Das "MTV Unplugged Album" wurde bereits im Juni aufgezeichnet. Ab Freitag, den 18.Oktober dieses Jahres, ist das Album bereits auf CD, LP, DVD und Blu-ray verfügbar.

Der Vorverkauf für die Konzerte startete bereits Anfang des Jahres. Für die Tour kündigte die Band eine Überraschung an: Sie wird mit Rapper und Produzent Alligatoah kooperieren, der zuletzt mit seinem Album "Schlaftabletten, Rotwein V" wieder von sich Reden machte. Im Juni 2019 machte er auch auf Rock im Park in Nürnberg von sich reden, hier können Sie sich noch einmal durch die Bilder klicken.

Zurück zu Santiano: Die Gruppe hat laut eigener Aussage bislang über 3,8 Millionen Alben verkauft und zahlreiche Auszeichnungen gewonnen. Die Band, die ursprünglich aus Norddeutschland kommt, besingt hauptsächlich seemännische Motive. Dabei mischen die Musiker verschiedene Musikgenres wie Folk, Pop, Rock und Schlager.

Bilderstrecke zum Thema

Ihre Heimat ist die See: Santiano in der Nürnberger Arena

Die fünf Herren von Santiano zelebrierten am Donnerstagabend in der fast ausverkauften Arena Nürnberger Versicherung Shanty Rock und begeisterten die Zuschauer mit Songs aus ihrem aktuellen Album "Im Auge des Sturms".


ankl

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg