17°

Donnerstag, 17.10.2019

|

Nach Rauswurf aus Tanzlokal: Betrunkener grölt "Heil Hitler!"

22-Jähriger wurde in der Weißgerbergasse ausfällig und danach festgenommen - 02.02.2015 13:41 Uhr

Es war - das berichtet die Polizei - etwa 1.45 Uhr, als ein Angestellter eines Tanzlokals in der Weißgerbergasse den stark betrunkenen jungen Mann des Lokals verwies. Der 22-Jährige wollte das so nicht hinnehmen und reagierte auf seine ganz eigene Art. Er stellte sich vor eine Personengruppe mit etwa 30 Leuten, hob seinen Arm und schrie laut und deutlich "Heil Hitler!"

Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte nahmen den Mann kurz danach fest. Er wird neben Beleidigung vornehmlich wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen angezeigt.

psz

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg