11°

Dienstag, 15.06.2021

|

Nürnberg: 43-Jähriger begrabschte ein Mädchen im U-Bahnhof

Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet - 12.05.2021 13:04 Uhr

Das Mädchen hielt sich am Dienstagnachmittag im U-Bahnhof "Plärrer" auf, als sich ihr ein Mann näherte, sie bedrängte und unsittlich berührte. Eine Frau, die den Übergriff mitbekam, sprach direkt nach dem Vorfall eine Polizeistreife in der Nähe an. Die Beamten stellten den 43-jährigen Tatverdächtigen und nahmen ihn fest. Zwei Promille Alkohol hatte der Mann im Blut, wie sich nach einem Alkoholtest herausgestellt hatte.

Die Polizei leitete gegen den 43-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Belästigung ein. Die zuständige Staatsanwaltschaft ordnete einer Blutentnahme an. Außerdem führte die Polizei bei dem Tatverdächtigen eine erkennungsdienstliche Behandlung durch.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


bro

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: N-Altstadt