Samstag, 27.02.2021

|

Nürnberg: Falscher Handwerker klaut Senior mehrere hundert Euro

Betrüger verschaffte sich Zutritt - Polizei sucht Zeugen - 27.01.2021 14:59 Uhr

Am Dienstag gegen 12 Uhr klingelte es an der Wohnung eines älteren Mannes in der Wilhelm-Spaeth-Straße. Ein Unbekannter stand vor der Türe und behauptete, wegen eines Wasserschadens im Nachbarhaus in der Wohnung des Seniors nach dem Rechten sehen zu müssen.

Komplize schlich sich in die Wohnung

Der Senior ließ den vermeintlichen Wasserwerker in die Wohnung. Unbemerkt verschaffte sich aber in diesem Moment auch eine weitere Person Zutritt in die Räume. Nach Angaben der Polizeipressestelle stahl offensichtlich der Komplize des falschen Handwerkers aus der Wohnung mehrere hundert Euro Bargeld. Der Bestohlene stellte das aber erst fest, nachdem der falsche Wasserwerker gegangen war.

Der Unbekannte ist rund 50 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und von kräftiger Statur. Er trug eine dunkle Strickweste mit Reißverschloss und eine dunkle Hose.

Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo Nürnberg unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


bro

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg