10°

Mittwoch, 21.04.2021

|

Prügelei auf Kamera: Polizei identifiziert Schläger

Jugendliche gerieten in der Königstorpassage in Auseinandersetzung - 28.02.2021 13:09 Uhr

Am Freitag kurz nach 19.45 Uhr gerieten etwa 10 Personen in der Nürnberger Königstorpassage miteinander in Streit. Zunächst fochten die 18 bis 21 Jährigen ihren Disput mit Worten, später dann auch durch Gewalt aus. Nachdem sich die Angriffe in einem videoüberwachten Bereich ereigneten, fiel Beamten der Polizeiinspektion Nürnberg Mitte die sich anbahnende Schlägerei sofort auf. Bei Eintreffen der Polizeibeamten flüchteten mehrere Beteiligten der Auseinandersetzung.

Im Rahmen der Fahndung konnten mit Unterstützung der Bundespolizeiinspektion Nürnberg eine Reihe von Zeugen und Geschädigten der Personengruppe im Bahnhofsbereich festgestellt und befragt werden. Ein Jugendlicher verletzte sich bei dem Streit leicht und musste ärztlich versorgt werden.

Da eine Kamera das Geschehen aufzeichnete, konnten die Polizeibeamten schnell zwei polizeibekannte jugendliche Intensivtäter sowie einen weiteren junger Mann als Rädelsführer identifizieren. Diese erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


row

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: N-Altstadt