Sonntag, 15.12.2019

|

Sperrung: Schwerer Unfall in der Nürnberger Südstadt

Es kam zu Verkehrsbehinderungen zwischen Dianaplatz und Pillenreuther Straße - 02.08.2018 16:54 Uhr

Gegen 10.15 Uhr fuhr eine 74-Jährige mit ihrem Daihatsu die Frankenstraße in Richtung Münchener Straße entlang. Gleichzeitig kam ein 39-jähriger Motorradfahrer mit seiner Kawasaki aus der Gegenrichtung und fuhr seinerseits die Frankenstraße weiter in Richtung Dianaplatz. 

Nach derzeitigen Erkenntnissen bog die Frau mit ihrem Fahrzeug an der Einmündung zur Voltastraße unvermittelt nach links in die Voltastraße ab. Der Motorradfahrer versuchte, noch rechtzeitig auszuweichen, stieß jedoch mit seiner Maschine in die rechte Fahrzeugseite des Wagens. Durch die Wucht des Aufpralls kam der 39-Jährige zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde durch den Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus gefahren. Die Autofahrerin hingegen blieb nach aktuellem Kenntnisstand unverletzt.

Die Frankenstraße wurde während der Bergung zwischen dem Dianaplatz und der Pillenreuther Straße bis circa 12 Uhr komplett gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Am Motorrad entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Der Schaden am Wagen wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

als, tig E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gibitzenhof, Hummelstein