18°

Dienstag, 20.08.2019

|

Tochter mit Haftbefehl gesucht: Mutter bringt 16-Jährige zur Polizei

Die Jugendliche sollte bereits vor vier Monaten ihre Strafe antreten - 14.08.2019 10:54 Uhr

Dienstagmittag machte sich eine Mutter auf den Weg zur Nürnberger Bundespolizei. Sie informierte die Beamten, dass ihre 16-jährige Tochter ihre Haftstrafe antreten möchte und im Hauptbahnhof auf sie warten würde, berichtet die Polizei. Seit vier Monaten wird die Jugendliche bereits mit Haftbefehl gesucht.

Kurz darauf fanden die Bundespolizisten die 16-Jährige auf der Galerie des Nürnberger Hauptbahnhofs. Sie erklärte, dass sie wegen gefährlicher Körperverletzung zu 15 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden war, aber ihre Strafe nicht angetreten habe. Ein Abgleich der Personalien im Fahndungscomputer bestätigte die Angaben der Fürtherin. So nahmen die Beamten die Jugendliche fest und brachten sie in eine Justizvollzugsanstalt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

ikö

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg