Im Krankenhaus verstorben

Tödlicher Unfall in Sandreuth: Lkw erfasst E-Scooter-Fahrerin in Nürnberg

Eva Orttenburger
Eva Orttenburger

Online-Redaktion

E-Mail zur Autorenseite

23.6.2022, 15:04 Uhr
Die Berufsfeuerwehr Nürnberg und der Rettungsdienst sind derzeit an der Unfallstelle im Einsatz.

© ToMa Die Berufsfeuerwehr Nürnberg und der Rettungsdienst sind derzeit an der Unfallstelle im Einsatz.

Der schwere Unfall ereignete sich an der Nopitschstraße im Stadtteil Sandreuth an der Ecke zur Industriestraße. Nach ersten Informationen der Polizei wollte ein Lkw-Fahrer in die Industriestraße abbiegen und übersah dabei die E-Scooter Fahrerin. Der Lkw erfasste die 35-Jährige, sie kam einige Meter weiter zum liegen.

Die Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wo sie wenig später verstarb. Die Einfahrt zur Industriestraße wurde in beide Richtungen komplett gesperrt. Die Berufsfeuerwehr Nürnberg hat die Polizei mit einem Sichtschutz unterstützt. Die polizeilichen Ermittlungen zu Hergang und Ursache des Unfalls dauern an.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.