Donnerstag, 12.12.2019

|

zum Thema

"Zeit ist reif": Nürnberg hat erstes lesbisches Prinzenpaar

Marcella I. und Prinzessin Senna I. werden durch die Session führen - 13.11.2019 17:17 Uhr

Marcella und Senna werden die Reichelsdorfer Narren durch die anstehende Session führen.


"Nürnberg ist bunt, die Welt ist bunt, die Zeit ist reif dafür", so beginnt die Pressemitteilung, in der die Fastnachtsgesellschaft Crazy Dancers ihr neues Prinzenpaar vorstellt. Marcella I. und Senna I. heißen die beiden. Damit hat Nürnberg sein erstes gleichgeschlechtliches Narren-Duo.

Die zwei, das betont die Fastnachtsgesellschaft, sind auch im echten Leben ein Ehepaar. "Das beweist Nürnberg ist modern und aufgeschlossen diesem Thema gegenüber und das ist gut so", sagen die Verantwortlichen. Marcella und Senna werden am kommenden Samstag im Saal der Sportgaststätte SV Nürnberg Reichensdorf inthronisiert. Das Paar wird die Nürnberger Narren bis zum Faschingsdienstag durch die anstehende Session führen. 

4

4 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg