Samstag, 07.12.2019

|

Ottensoos: Transporter kippt in Straßengraben

Für die Bergung war die B14 gesperrt - 05.08.2019 15:48 Uhr

Beim Wenden auf einem Feldweg nahe der B14 in Richtung Ottensoos übersah der 20-jährige Fahrer eines Kühltransporters beim Wenden einen Graben. © NEWS5 / Friedrich


Am Montagvormittag gegen 9.15 Uhr war der 20-jährige Fahrer mit seinem Transporter auf der B14 in Richtung Ottensoos unterwegs, als er auf einem angrenzenden Waldweg wenden wollte. Dabei übersah er jedoch einen Straßengraben, weshalb das Fahrzeug auf die Seite kippte. Das teilte die Polizei mit. Verletzt wurde der Mann dabei nicht, die Straße war jedoch für die Bergung bis 12 Uhr eine Stunde lang in Richtung Pilsen gesperrt. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf etwa 500 bis 1000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


smax

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ottensoos