Biss in die Backe

Er lag nur auf dem Sofa: Herrchen von Kampfhund angegriffen

stebe

Online-Redaktion

3.6.2022, 14:35 Uhr
Das Tier verbiss sich in der Backe seines Herrchens. (Symbolbild)

© Peter Förster, dpa Das Tier verbiss sich in der Backe seines Herrchens. (Symbolbild)

Während der 43-Jährige auf dem Sofa lag, wurde er von einem seiner zwei Kampfhunde angegriffen. Das Tier verbiss sich in der Backe seines Halters, der daraufhin aus seiner Wohnung flüchtete.

Der Biss hinterließ eine zehn Zentimeter lange, klaffende Wunde. Der Mann musste im Krankenhaus medizinisch behandelt werden. Er möchte das Tier nun abgeben. Welche Rasse der Hund hat, ist nicht bekannt.

Verwandte Themen