Musikbox gestohlen

20-Jähriger am Rother Bahnhof ausgeraubt?

Die Polizei bittet bei beiden Fällen um Hinweise.

Die Polizei bittet bei beiden Fällen um Hinweise. © Symbolfoto

Wie die Polizei mitteilt, verließ der 20-Jährige den Bahnhofsbereich in Roth gegen 03:30 Uhr durch die Unterführung in Richtung Kupferplatte. Hierbei kam er mit zwei bislang unbekannten jüngeren Männern ins Gespräch.

Kurz darauf seien die beiden Unbekannten auf den 20-Jährigen losgegangen. Nachdem sie auf ihn einschlugen, ging er zu Boden, wo sie ihm unter anderem seine Musikbox abgenommen haben sollen.

Orangenes Fahrrad

Nachdem die Unbekannten flüchteten - einer von ihnen mutmaßlich mit einem orangenen Fahrrad, alarmierte der 20-Jährige die Polizei. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnten die Beamten der Polizeiinspektion Roth die Unbekannten nicht mehr antreffen.

Die weiteren Ermittlungen in dem Fall hat das Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei übernommen. Die Beamten bitten Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 3333 zu melden


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.